Sie sind hier: Startseite

Wahre Abenteuer beginnen im Kopf…

Ist es ein Abenteuer, wenn eine erfolgreiche Rock-Coverband wie RoadBox ihr gewohntes Umfeld verlässt und zu einem Projekt antritt, das sich stark vom Alltag einer Coverband unterscheidet und mit dem sie der Musik von Pink Floyd einen besonderen Tribut zollen wollen?

In Bezug auf das musikalische Handwerk der sechs erfahrenen Musiker ist daran sicherlich nichts Abenteuerliches. Jedoch steckt dahinter ein Anspruch, der über das bisher Erreichte weit hinaus geht: Der Anspruch, neben einer möglichst originalgetreuen Reproduktion der Songs die Leidenschaft und die Emotionen zu wecken, die jeder der Musiker von RoadBox mit der Musik von Pink Floyd verbindet, denn es ist die Musik, mit der er aufgewachsen ist und die ihn in vielerlei Hinsicht geprägt hat. Ein solches Vorhaben verspricht interessant und faszinierend zugleich zu sein und hat in sofern doch etwas von einem Abenteuer.

Management und Booking

Klaus Kühn

Tel.: 0177 7075470

email: duisburg.kuehn@t-online.de